Willkommen auf der Website der Gemeinde Oberstammheim



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
 

Portrait

 

Herzlich willkommen in Oberstammheim im Zürcher Weinland!

Oberstammheim ist eine attraktive Wohngemeinde mit rund 1100 Einwohnern, die ihren ländlichen Charakter bewahrt hat. Obwohl abseits der grossen Verkehrsströme gelegen, sind die Zentren sowohl mit dem öffentlichen Verkehr als auch auf der Strasse gut erreichbar. Das Dorf bietet eine zeitgemässe Infrastruktur und eine erstaunlich grosse Palette an Dienstleistungs- und Gewerbebetrieben.


Das Gemeindegebiet umfasst 936 Hektaren, wovon 55 Prozent landwirtschaftlich genutzt werden. Rund ein Drittel ist waldbedeckt. Im Dreieck zwischen Winterthur, Frauenfeld und Schaffhausen gelegen, ist Oberstammheim ein regionales Zentrum im Kleinformat. Die erstaunlich grosse Vielfalt an Dienstleistungs- und Gewerbebetrieben stellt sicher, dass alle Dinge des täglichen Bedarfes im Dorf erhältlich sind.

Die Gemeinde bietet Ruhesuchenden eine hervorragende Wohnqualität. Mit der S29 sowie zwei Postautoverbindungen ist Oberstammheim gut an den öffentlichen Verkehr angebunden. Der nächste Autobahnanschluss liegt rund zehn Kilometer entfernt.

Augenfälligstes Merkmal ist das geschützte Ortsbild mit seinen Fachwerkbauten. Die grosse Vielfalt an Riegelhäusern bietet ungezählte Aus- und Durchsichten. Obwohl der Dorfkern seinen ländlichen Charakter bewahren konnte, entsteht beim Besucher nie der Eindruck, er betrete ein Museum.

Zusammen mit Unterstammheim und Waltalingen bildet Oberstammheim geografisch das Stammertal. Die enge Verbindung dieser drei Gemeinden manifestiert sich in den Zusammenschlüssen von Schulen und Kirche, diversen Zweckverbänden, talübergreifenden Vereinen und kulturellen Institutionen sowie beim Gewerbe.

Gemeinderat Oberstammheim

zur Übersicht

  • Druck Version
  • PDF